Untersuchungen im Archiv Geiger

Das Archiv Geiger ermöglichte Sarah Giering Untersuchungen an sechs Kunstwerken von Rupprecht Geiger vorzunehmen und unterstützt somit ihr Vorhaben geeignete Konservierungs- und Lagerungkonzepte für Kunstwerke mit Tagesleuchtfarben zu entwickeln. Ebenso wurden für weitere naturwissenschaftliche Analysen Originalproben aus den Beständen an Tagesleuchtpigmenten übergeben, die nun durch Lukas Reiß näher untersucht werden.

Proben von Tagesleuchtpigmenten aus dem Bestand des Archiv Geiger. Foto: S. Giering